BÜCHER

BELLETRISTIK

Selbst mit Pinselblume

Erzählungen
ISBN: 978-3839120354
 

Ob es sich um den glücklosen Maler Fürchtegott oder die unsterbliche und kalte Katharina aus Melitopol handelt, nahezu alle Geschichten zeugen von schwarzem Humor, der Verzweiflung über ein banales Leben und dem Fluch und Segen der Kunst. Die Menschen in ihnen haben eines gemeinsam: eine unverwüstliche Lust zu leben. Mit einem sicheren Gespür für die leisen Töne des Alltags, sind diese Erzählungen von einer schönen Melancholie und ebenso auch euphorisch in ihrer schrillen Skurrilität. Das Buch handelt von kleinen Pleiten mit großen Folgen, Freundschaft, Treue und von Menschen, die sich nicht aufgeben.

Ein beschütztes Leben

Roman
ISBN: 978-3839115923
 

Vera hat ihr Studium beendet und zieht zurück zu ihren Eltern. Orientierungslos lebt sie in den Tag hinein. Als Fotografin ist sie gelangweilt von dem, was sie bisher erreicht hat. Narzisstisch, egomanisch und stets etwas melancholisch, hat die unterkühlte Vera nur einen wirklichen Vertrauten: ihren Vater Arvid. Erst als sie die junge Katrin, die ein Praktikum in einer Galerie absolviert, kennenlernt, ändert sich Veras Leben. Im idyllischen Münsterland sind die beiden auf einer Selbstfindungsreise, die sich zwischen Traum und Albtraum abspielt. Als ein tragischer Unfall ihre provisorische Lebensform in Frage und ihre Beziehung auf die Probe stellt, flüchten die beiden nach Griechenland. Auf der Insel Kreta haben sie zwei entscheidende Begegnungen, die die beiden noch stärker zueinander führen.
"Ein beschütztes Leben" ist ein Buch über individuelle Lebensformen, die Liebe, sexuelle Selbstbestimmung, den Tod und den Versuch, Glück zu begreifen.

Ada Bojana

Roman
ISBN: 978-3839136980
 

Mitten in der Wirtschaftskrise wird der erfolglose Stückeschreiber und Theaterkritiker Dr. Franz Terstegen erwerbslos. Erschrocken sieht er sich bereits beim Sozialamt vorsprechen. Voller Panik reist er mit seinem letzten Ersparten nach Montenegro, um auf der Ferieninsel Ada Bojana seine fünfzigsten Geburtstag zu feiern. Dort kommt es zu einem überraschenden Angebot. Terstegens Leben verändert sich erheblich, der einsame Mann lernt die Studentin Heidrun und den jungen Maler Petar kennen. Nach den Wintermonaten, in denen er auf Ada Bojana an einem Buch arbeitet, holt ihn in der neuen Saison seine Vergangenheit ein.

Transzendenz und Pariser Blau

Erzählungen
ISBN: 978-3839187647
 

Der pensionierte Lehrer Kajitsch findet unvermutet sein großes Glück und muss teuer dafür bezahlen. Joseph, der Maler, schreibt plötzlich Theaterstücke; am Tegernsee verliert eine junge Frau ihre geliebte Mutter gleich zwei Mal, und in den Wäldern Rumäniens gehen melancholische Bären in Deckung.

Engelhardt

Theaterstück

ISBN: 978-3839150023

 

Doris, die Malschülerin, Dr. Jansen, der Arzt und Bildersammler, Torben, der Gitarrenlehrer, und die Fotografin Thekla besuchen den kranken Maler Engelhardt, der sich nach der Trennung von seiner Frau Valerie mit seiner Situation auseinandersetzt. Dieses Stück handelt von Monomanie und dem Versuch ihrer Überwindung, von der Herausforderung des Unglücks, von Hoffnung, dem Rausch und der Möglichkeit, sich mitzuteilen, der Schwierigkeit der Menschen, einander zu verstehen.

Es geht bergauf!

 

Theaterstück

ISBN: 978-3839149355

 

Evi, die Lehrerin, und Laurenz, der gescheiterte Geschäftsmann, besuchen Manhold, den Werbefotografen und seine Frau Ira, das Ex-Modell. Der Abend gerät mehr und mehr zu einer allgemeinen Bloßstellung, bis das Au-pair-Mädchen Lyaman ungewollt für eine denkwürdige Wendung sorgt.

No Looking Back

Übersetzung ins Englische des Theaterstückes "Es geht bergauf!"

ISBN: 978-3842360648

 

Evi, a teacher and Laurenz, a failed businessman go and see their friends Manhold, a commercial photographer and his wife Ira, a former model. The evening gets out of hand and turns into a general showdown. Lyaman, the au-pair, manages to change this in a memorable one, though unintended way.

Die Abfolge

Theaterstück

ISBN: 978-3839164952

 

Neun Filmstudenten einer internationalen Filmschule inszenieren verschiedene filmische Sequenzen. Ihr provisorisches Spiel gerät mehr und mehr zu einer Bestandsaufnahme der soziokulturellen Wirklichkeit Deutschlands und gleichzeitig zu einer Reflexion ihrer persönlichen Lebenssituationen und der eigenen Rolle innerhalb der Gruppe.

Der Himmel über dem Kellerrost

Erzählung

ISBN: 978-3842330191

 

Der fünfzehnjährige Herbert ist ein verschlossener Junge, der sich wenig für die Schule interessiert. Es geht ihm vor allem um die schöne Lara, ein Mädchen aus seiner Klasse, die Literatur und die Musik. Eines Tages bekommt er eine neue Deutschlehrerin und eine Beziehung entsteht, die seine Welt vollends durcheinander bringt. Kurz nachdem diese Frau das Gymnasium verlassen muss, fliegt auch Herbert von der Schule. Den Hintergrund dieser Erzählung bildet das graue Leben in einer Kleinstadt voll beklemmender Spießbürgerlichkeit Mitte der siebziger Jahre.

Montenegrinische Groteske

Theaterstück

ISBN: 978-3842327290

 

Leonhard und Miruna, ein Künstlerpaar aus Deutschland, fühlen sich auf einer Insel Montenegros mit der schwierigen Situation konfrontiert, ihre Rolle als Gäste von gleichgültigen Gastgebern auszufüllen. Die Personen dieses Stücks kreisen auf unheilsame Weise um sich selbst; sie kommen miteinander nicht ins Gespräch. Miruna erkrankt, Leonhard ist auf sich selbst zurückgeworfen, und das Leben auf der Ferieninsel gerät mehr und mehr zur Farce.

Die Verlorenheit und das Befremden

Erzählung

ISBN: 978-3869319889

 

Die Erzählung "Die Verlorenheit und das Befremden" handelt von der Möglichkeit, den Abgrund unbegreiflicher Taten zu beschreiben, dies am Beispiel des Mörders Kurt, und der Unmöglichkeit, einem ganz normalen Leben literarisch gerecht zu werden, dies im Fall des gutmütigen Lehrers Robert.

Die große Übermalung

Roman

ISBN: 978-3844814026

 

Der achtzehnjährige Alex hat einen schweren Autounfall. Ins künstliche Koma versetzt, macht er verstörende Nahtoderfahrungen, die sein weiteres Leben prägen; als Alex, der gerade die Malerei entdeckt, das ungewöhnliche Mädchen Sarah kennenlernt, erkennt er mehr und mehr, dass er eine nicht ganz einfache Aufgabe zu erfüllen hat. Die große Übermalung ist nach Ada Bojana der abschließende Roman einer Trilogie, deren erster Roman Ein beschütztes Leben ist.

Duchamps Töchter

Gedichte

ISBN: 978-3844817492

 

Ob die Gedichte von Glückshorizonten, Freiseelen oder Freundeslisten handeln, von Kirchners Franzi oder Ostende, von Paris und Pascin erzählen, ob sie den heutigen Kunstbetrieb aufs Korn nehmen oder dazu auffordern, über Treue, ferne Fluchten und allgemeine Aussichten nachzudenken, ihr Erzählton ist immer ein wenig lakonisch.

Speed Painting

Gedichte

ISBN: 978-3848229383

 

Gedichte vom Leben, Lieben und Lachen unter erschwerten Umständen. Die Generation 50 plus schlägt zurück: Speed Painting, Working Poor, Lois Lane.

Batoni

Gedichte

ISBN: 978-3848260102

 

Trotz globaler Rezession, Euro- und Sinnkrise: die Helden und Glücksritter dieser Gedichte wollen nicht klein beigeben - dafür wäre es ohnehin zu spät. Eine Schülerin hält sich für Veronica Lake, im Hotel Sepia wird gefeiert, Trash, Ausstellungen und Trinkgelage, Doktor Krapplack denkt an Modiglianis Tochter Giovanna und an die Malerin Kasia von Szadurska, Takumos Notizbuch sorgt für Unruhe.

Schöne Außenseiter

Roman

ISBN: 978-3732247639

 

Johann ist vierzig und frisch geschieden. Der exzentrische Maler hält sich mit gelegentlichen Bilderverkäufen und Malunterricht über Wasser. Sein neues Leben verläuft eintönig, bis er durch Zufall die Kunststudentin Sophia kennenlernt, die das Atelier mit ihm teilen möchte. Der sonst eher wortkarge Maler und das selbstbewusste Mädchen liefern sich wilde Wortgefechte und entwickeln im Laufe der Zeit ganz eigene Arbeitsrituale - alles deutet darauf hin, dass sich das Blatt nun wendet.